Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche

25.03.2021, 11.46

Wir erinnern uns an den Einzug Jesu in Jerusalem. Die Menschen haben ihn damals wie einen König empfangen, ihm mit Palmzweigen zugewunken und Kleider auf die Strasse gelegt. Wir werden im Gottesdienst am Sonntag um 10.00 Uhr Palmzweige verteilen und segnen. Sie sind eingeladen, auch selbst Palmsträusse zum Segnen mitzubringen. Der Gottesdienst beginnt in der Pfarrkirche.
Ein herzliches Dankeschön an Fredy Iten, der einen wunderschönen Palmbaum gebunden hat. Vielen lieben Dank der Pfadi Allenwinden, die die Palmzweige für uns geschnitten haben.

Palmbaum | © Sekretariat M. Grob